Beiträge mit Schlagwörtern: ingwer

Bulgur mit Tomatenmark und Tofu

Dieses Gericht schmeckt sowohl warm als auch kalt (als Salat) sehr gut. Zutaten (für 2-3): 150 g Bulgur ca 120 g Räuchertofu (weich) 1 kleine Aubergine 1/2 Salatgurke 1 großes Stück Ingwer 1 Zitrone 150 g Feta ca 70 g

Bulgur mit Tomatenmark und Tofu

Dieses Gericht schmeckt sowohl warm als auch kalt (als Salat) sehr gut. Zutaten (für 2-3): 150 g Bulgur ca 120 g Räuchertofu (weich) 1 kleine Aubergine 1/2 Salatgurke 1 großes Stück Ingwer 1 Zitrone 150 g Feta ca 70 g

Scharfe Glasnudelsuppe

Heute gibt es Suppe. Das folgende Foto ist richtig schlecht, aber davon darf man sich nicht beirren lassen. Zutaten (für 4 Personen): 100 g Glasnudeln 2 Gemüse-Suppenwürfel 2 Liter Wasser 2 gehäufte EL Sambal Oelek 3 Champignons 1 großes Stück

Scharfe Glasnudelsuppe

Heute gibt es Suppe. Das folgende Foto ist richtig schlecht, aber davon darf man sich nicht beirren lassen. Zutaten (für 4 Personen): 100 g Glasnudeln 2 Gemüse-Suppenwürfel 2 Liter Wasser 2 gehäufte EL Sambal Oelek 3 Champignons 1 großes Stück

Asia-Gemüse mit Trauben, Avocado und Bratkartoffeln

Ein bisschen mehr Aufwand als sonst, aber sehr lecker. Die Trauben passen super. Zutaten (für 2): 1 Tasse Reis ca. 13 sehr kleine Kartoffeln ca. 20 kleine, kernlose rote Trauben 1/2 Zucchini 1 Avocado 1 gelbe Karotte 1 orange Karotte

Asia-Gemüse mit Trauben, Avocado und Bratkartoffeln

Ein bisschen mehr Aufwand als sonst, aber sehr lecker. Die Trauben passen super. Zutaten (für 2): 1 Tasse Reis ca. 13 sehr kleine Kartoffeln ca. 20 kleine, kernlose rote Trauben 1/2 Zucchini 1 Avocado 1 gelbe Karotte 1 orange Karotte

Glasnudelsalat mit Pistazien

Ein schneller, erfrischender Glasnudelsalat. Statt der üblichen Erdnüsse aber mit Pistazien. Außerdem gilt auch hier: So schlecht wie das Foto ist, so gut ist der Salat. Zutaten: 100 g Glasnudeln 1 Salatgurke einen (kleinen) Kopf Eisbergsalat 10 Kirschtomaten 10 dunkle

Glasnudelsalat mit Pistazien

Ein schneller, erfrischender Glasnudelsalat. Statt der üblichen Erdnüsse aber mit Pistazien. Außerdem gilt auch hier: So schlecht wie das Foto ist, so gut ist der Salat. Zutaten: 100 g Glasnudeln 1 Salatgurke einen (kleinen) Kopf Eisbergsalat 10 Kirschtomaten 10 dunkle

Tofu-Täschchen mit Gemüsefüllung

Zutaten (für 8 Täschchen): 1 Block fester Tofu natur 1 Block fester Räuchertofu 2 große Karotten etwas eingelegtes asiatisches Gemüse (ca. 1/4 Glas) ein kleines Büschel Koriander etwas Sojasauce ein kleines Stück Ingwer (ca. daumennagelgroß) 1 gehäufter TL Sambal Zubereitung:

Tofu-Täschchen mit Gemüsefüllung

Zutaten (für 8 Täschchen): 1 Block fester Tofu natur 1 Block fester Räuchertofu 2 große Karotten etwas eingelegtes asiatisches Gemüse (ca. 1/4 Glas) ein kleines Büschel Koriander etwas Sojasauce ein kleines Stück Ingwer (ca. daumennagelgroß) 1 gehäufter TL Sambal Zubereitung:

Scharfe Gnocchi mit frischem Blattspinat

Wenn es schnell gehen muss, ist es oft gut, sich auf Altbewährtes zu verlassen. Bei mir ist das die Kombination Chili-Ingwer-Zitronensaft. Zutaten: Olivenöl 1/2 Knolle Fenchel 3-4 große Hände voll frischem Blattspinat 2 scharfe Chilischoten (frisch oder eingelegt) ein Stück

Scharfe Gnocchi mit frischem Blattspinat

Wenn es schnell gehen muss, ist es oft gut, sich auf Altbewährtes zu verlassen. Bei mir ist das die Kombination Chili-Ingwer-Zitronensaft. Zutaten: Olivenöl 1/2 Knolle Fenchel 3-4 große Hände voll frischem Blattspinat 2 scharfe Chilischoten (frisch oder eingelegt) ein Stück

Ramen

Es müssen nicht immer Instant-Ramen sein. Dieses Gericht kann man in sehr kurzer Zeit und mit wenig Aufwand selbst machen. Zutaten (für 4 Personen) 250 g Ramen oder Mie Nudeln 4 Gemüse-Suppenwürfel 2 Liter Wasser 1 EL Sambal Oelek 10

Ramen

Es müssen nicht immer Instant-Ramen sein. Dieses Gericht kann man in sehr kurzer Zeit und mit wenig Aufwand selbst machen. Zutaten (für 4 Personen) 250 g Ramen oder Mie Nudeln 4 Gemüse-Suppenwürfel 2 Liter Wasser 1 EL Sambal Oelek 10