Rosa Kartoffelsalat

Ich mag Kartoffelsalat eigentlich sehr gerne. Aber der gekaufte aus dem Supermarkt schmeckt mir immer zu sehr nach Chemie und den meisten klassischen Rezepten kann ich auch nicht viel abgewinnen. Daher probiere ich oft ein bisschen rum und dabei entstand neulich dieses leckere Rezept:

Rezept (für ca. 4 Personen)

1 kg Kartoffeln
1/2 Knolle Kohlrabi
2 Rote Beeten
4 Gewürzgurken
4 Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Schnittlauch
1 Knoblauchzehe

300 ml Joghurt
2 TL Senf
2 EL Mayo
Salz & Pfeffer zum Abschmecken

– Kartoffeln kochen und abkühlen lassen.

– Währenddessen Kohlrabi, Rote Beete und Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln und Schnittlauch in feine Ringe schneiden und dazu geben. Joghurt, Senf und Mayo untermischen sowie den Knoblauch dazu pressen. Die Soße nun verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Da die Kartoffeln viel vom Salz ziehen, kann es ruhig ein wenig „versalzen“ schmecken.

– Kartoffeln in Scheiben schneiden und unter die Soße heben. Den Salat für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank zum durchziehen stellen, dann erneut abschmecken und servieren!

Über Hanna

I think. I sleep. I eat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: