Grüner Spargelsalat mit Ziegenfrischkäse

Neulich kam ich nach Hause und meine Mitbewohnerin hatte grünen Spargel gekauft, wusste aber selber nicht so recht, was sie damit machen soll und hat ihn mir überlassen. Das lasse ich mir natürlich nicht zwei mal sagen und habe einen meiner Lieblingssalate gezaubert.

Rezept (4 kleine Vorspeiseportionen):

500g grüner Spargel
1 Zitrone
3 EL Olivenöl
2 TL Zucker
1 TL Salz
Ziegenfrischkäse (Chavroux)

– Unteres Drittel vom Spargel schälen und das ca. 1 cm vom Ende abschneiden. In einem großen Topf (oder Spargelkochtopf, wer sowas besitzt) ordentlich Wasser mit 1 TL Salz und 1 TL Zucker zum Kochen bringen. Spargel hinein geben und je nach Dicke 5-10 Minuten kochen lassen. Für dieses Rezept, kann der Spargel ruhig noch etwas al dente sein.

– Währenddessen die Zitrone auspressen und den Saft mit dem Olivenöl, Zucker und Salz verrühren.

– Spargel nach dem Kochen kalt abschrecken und in schräge ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Diese vorsichtig unter das Dressing rühren und anschließend gegebenenfalls noch einmal mit Salz und Zucker abschmecken.

Der Salat kann nun sofort serviert werden, schmeckt aber noch besser, wenn er mindestens eine halbe Stunde durchgezogen ist. Zum Anrichten einen großen Löffel Ziegenfrischkäse abstechen und daneben den Salat geben.
Schmeckt total lecker und ist schnell und einfach zubereitet!

Über Hanna

I think. I sleep. I eat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: