Die weltbesten Pancakes

Kennt ihr das: Der Sommer kommt immer näher und ihr braucht dringend noch ein bisschen Fett auf den Rippen, bevor ihr euch im Bikini zeigen wollt? Nein? Ich auch nicht. Einem gemütlichen Sonntagsfrühstück mit Latte Macchiate mit weißem Schokoladensirup, den besten Pancakes und knusprigem Speck kann ich trotzdem selten widerstehen…

Rezept (für eine hungrige Person):

1 Ei
150 ml Milch
120g Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 leicht gehäufter TL Backpulver
2 EL Joghurt oder saure Sahne

– Alle Zutaten zu einem schönen dickflüssigen Teig verrühren

– Pfanne bei niedriger Flamme auf dem Herd erhitzen. Bei einer beschichteten Pfanne wird kein Fett benötigt, nur so erhalten die Pancakes ihr typisches Aussehen und sind zudem auch etwas gesunder. Nun ist Geduld gefragt: Soll der Pancake perfekt rund werden, passt nur einer gleichzeitig in die Pfanne. Hierzu ca. eine halbe Kelle Teig in die Mitte der Pfanne geben, warten bis die obere Seite Bläschen bekommt und beginnt fest zu werden, dann wenden und anschließend zu einem wunderschönen Pancake Turm stapeln.

Dazu am besten klassisch Ahornsirup und knusprigen Speck servieren, aber natürlich machen sich auch Nutella oder Marmelade hervorragend.
Durch Chocolate Chips, Blaubeeren oder andere Zutaten eurer Wahl können die Pancakes beliebig verfeinert werden.

Über Hanna

I think. I sleep. I eat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: