Tomaten-Mozzarella-Risotto

Und es gab mal wieder Risotto. Dieses Mal mit Kirschtomaten und Mozzarella.

Rezept (für 2)

200g Arborio (oder anderer Risottoreis)
100 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Tomatenmark
1 Msp. Kurkuma (nur für die Farbe, kann auch weggelassen werden)
ca. 10 Kirschtomaten
1 Mozzarella
2 Esslöffel Butter
Salz, Pfeffer

Zeit: ca. 30 min

– Zwiebel klein hacken und in 1 EL Butter anschwitzen, dann den Reis dazu, Salz, Pfeffer und gut rühren, anschließend mit dem Weißwein ablöschen. Nun immer wieder kleine Mengen von der Gemüsebrühe hinzu schütten, warten bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde und neue hinzu geben. Dabei regelmäßig rühren. Gegen Ende die 2 Esslöffel Tomatenmark unterrühren und mitkochen lassen.

– Währenddessen die Tomaten vierteln und den Mozzarella würfeln und beides zur Seite legen

– Wenn alle Brühe aufgebraucht ist, abschmecken und bei Bedarf noch etwas Wasser hinzu geben. Sobald die Konsistenz stimmt, 1 EL Butter und Käse unterrühren. Sobald der Mozzarella geschmolzen ist die restlichen Tomaten unterrühren und sofort vom Herd nehmen und servieren.

Wer frisches Basilikum hat, hackt noch ein wenig davon und rührt es am Ende mit den Tomaten unter oder garniert das angerichtete Risotto damit.

Über Hanna

I think. I sleep. I eat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: