Gnocchi für die Übergangszeit

Diese Gnocchi passen gut in die Frühlingszeit, wenn es draußen nach Sommer aussieht, aber eigentlich noch ziemlich kalt ist. Sie schmecken frisch und frühlingshaft, wärmen aber gut von innen🙂

Eigentlich ist dieses Gericht ein bisschen wie eine pikante Suppe zum Kauen.

Rezept (für 2):

– Gnocchi
– Olivenöl
– 6 Kirschtomaten
– 1 kl. Zucchini
– 1 Karotte
– 1/2 Salatgurke
– Alpro Soya Cuisine
– frische Kräuter

– Karotte und Zucchini fein hacken und in etwas Olivenöl anbraten.

– Gurke fein hacken, Kirschtomaten vierteln, alles gut vermischen und ca 1 Minute anbraten

– Alpro Soya Cuisine beimengen, nochmals kurz aufkochen lassen.

– mit Salz, Pfeffer und frischen Gartenkräutern würzen

Tipp: Das Gericht wärmt zusätzlich, wenn man es mit etwas Chili oder Ingwer würzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: