Würziger Aufstrich

Dieser Aufstrich schmeckt relativ intensiv und kommt ganz ohne Zwiebel oder Knoblauch aus. Er schmeckt gut auf Brot, mit Tortilla Chips oder im Ofen kurz auf einem Stück Weißbrot angebacken.

Rezept:

etwas Olivenöl
1/2 Block Tofu
1 kleine (gelbe) Karotte
1/2 Aubergine
2 Hände voll Ruccola
ein kleines Stück Ingwer (nach Belieben)
ein Schuss Alpro Soya Cuisine
frische Kräuter (zb. Petersilie, Minze, Schnittlauch, Chili etc)
Salz, Pfeffer

– Tofu fein hacken und kurz in etwas Olivenöl anbraten

– Aubergine, Karotte und Ingwer fein hacken und ebenfalls mit anbraten

– frische Kräuter und Alpro Soya Cuisine beigeben und gut durchmischen

– Ruccola fein hacken und mit dem Rest gut vermengen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tipp: Der Aufstrich kann zum Beispiel mit Avocado, Zitronensaft oder Salatgurke verfeinert und variiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: