Frisches Gemüsecouscous

Dieses Rezept ist sehr vielseitig. Das Gemüse kann variiert werden und es kann auch kalt als Salat gegessen werden.

Für ein etwas deftigeres Ergebnis kann man das fertige Gericht noch zusätzlich mit Olivenöl beträufeln.

Mahlzeit!

 

Rezept (für 2):

Olivenöl
1 große Tasse Cous Cous
1/2 Aubergine
2 Karotten (gelb, orange)
1/2 Gurke
5 Champignons
1 Block Tofu
10 Kirschtomaten
1/2 Knolle Fenchel
ein kleines Stück frischer Ingwer
frische Minze
Pfeffer
Chili
Salz
1 Zitrone

– Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.

– Gemüse und Tofu klein schneiden und in etwas Olivenöl anbraten.

– Chili und Ingwer fein hacken und beigeben. Couscous beigeben und gut vermischen. Minzblätter fein hacken und dazumischen. Zitrone auspressen und den Saft dazu geben.

Über Hanna

I think. I sleep. I eat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: